Vier Esel

Theo, Dodo, Jaquline und Jacky sind die vier Esel auf dem Hof meiner besten Freundin. Theo und Jaquline sind schon ein paar Jahre dort. Dodo ist seit diesem Jahr hier. Jacky ist das Kind von Jaquline und Theo und ist dieses Jahr im Frühling auf die Welt gekommen.
Theo und Jaquline sind jetzt aber getrennt. Jaquline ist jetzt mit Dodo „zusammen“. Deshalb streiten sich die zwei Jungs auch ab und zu. Theo rennt dann Dodo hinterher und beißt ihn oder kickt ihn.

Manchmal büchsen auch Esel aus und laufen außerhalb der Koppel herum. Wir müssen sie dann immer einfangen und aufpassen, dass die Esel, die noch in der Koppel sind, nicht auch noch rausrennen, denn Jacky als Tochter von Jaquline möchte nie ohne ihre Mutter sein. Doch die Esel, die draußen sind, müssen ja wieder in die Koppel, also muss man die Esel, die drinnen sind, ablenken und die anderen laufen wieder rein. Abends, bevor es dunkel wird, werden die Esel zurück in den Stall gebracht.

Immer ein aufregendes Erlebnis.

Lea, Klasse 9a, Wilhelm-Hauff-Schule

Schreibe einen Kommentar