Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium

Die Schrecken des Krieges – gab es sie überall?

Die Schrecken des Krieges – gab es sie überall?

Es ist der 1. September 1939. Unter der Führung Hitlers marschieren die deutschen Truppen in Polen ein. Dieser Einmarsch weitete sich zum Zweiten Weltkrieg aus. Wir, die Klasse 9a des weiterlesen…

Der Zweite Weltkrieg in Heilbronn – Opa erzählt aus seiner Schulzeit

Der Zweite Weltkrieg in Heilbronn – Opa erzählt aus seiner Schulzeit

Der Zweite Weltkrieg traf auch Heilbronn. Am 10. September 1944 erlebte die Stadt nach vorausgegangenen kleineren Angriffen, die auch schon Todesopfer gefordert hatten, den ersten schweren Luftangriff. Elena Kübler interviewte weiterlesen…

Aus Uromas Lebensbeschreibung: eine Familie auf der Flucht

Aus Uromas Lebensbeschreibung: eine Familie auf der Flucht

Uroma Margarete T., die den Zweiten Weltkrieg miterlebte, schrieb 2004 eine Biografie über ihr Leben. Darin berichtet sie, welche Auswirkungen der Krieg auf sie und ihre Familie hatte, die damals weiterlesen…

Der Krieg im Tagebuch des Urgroßvaters

Der Krieg im Tagebuch des Urgroßvaters

Bericht Seit 70 Jahren bewahrt die Familie von Schülerin Klara Landes ein Tagebuch auf, das ihr bereits verstorbener Urgroßvater über die Jahre 1939 bis 1945 geführt hat. In klarer Handschrift weiterlesen…

Ist der Zweite Weltkrieg für die junge Generation noch wichtig?

Ist der Zweite Weltkrieg für die junge Generation noch wichtig?

Auf die Frage, wie wichtig der Zweite Weltkrieg für die junge Generation ist, würde wohl jeder anders antworten. Nicht nur deshalb, weil jeder einen anderen Bezug zu diesem Thema hat, weiterlesen…

Hinter den Kulissen

Hinter den Kulissen

Der Heilbronner Oberbürgermeisters Helmut Himmelsbach von einer anderen Seite Reportage Ramona Lena Elser und Kristin Mildt aus der Klasse 9b des Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium unterhielten sich mit Helmut Himmelsbach über die Vor- weiterlesen…

Es ist wieder soweit!

Es ist wieder soweit!

Der Heilbronner Weihnachtsmarkt ist wieder da Mit festlicher Beleuchtung, dem großen verzierten Weihnachtsbaum und genussvollen Gerüchen zieht der Heilbronner Weihnachtsmarkt jährlich Tausende von Menschen an. Glühwein, Stollen und gebrannte Mandeln: weiterlesen…

Sollten wir es nicht mal ganz anders machen?

Sollten wir es nicht mal ganz anders machen?

Bericht Weihnachtsmusik tönt aus den Lautsprechern der Heilbronner Stadtgalerie, alles ist festlich geschmückt und es duftet weihnachtlich. Der große Weihnachtsbaum springt einem sofort ins Auge. Überall laufen hektisch Menschen durcheinander, weiterlesen…

Geschenke machen Weihnachten

Geschenke machen Weihnachten

Weihnachten – das Fest der Liebe oder das Fest der Geschenke? Bericht Weihnachten, dass Fest der Liebe. Die Welt leuchtet dank der vielen Lichter, die überall hängen. In den Städten weiterlesen…

Tradition trifft Jugend

Tradition trifft Jugend

Der Tradition zufolge backt man Weihnachtsplätzchen selbst, aber tut es der Fertigteig aus dem Supermarkt nicht auch? Das Backen von Weihnachtsplätzchen während der Weihnachtszeit sorgt für ein gemeinschaftliches Gefühl, wenn weiterlesen…

O Tannenbaum

O Tannenbaum

An Weihnachten steht er in fast jedem Haus, doch was steckt eigentlich dahinter? Reportage Kräftig packt Martin Dörr aus Stetten am Heuchelberg einen der vielen Weihnachtsbäume und befestigt ihn in weiterlesen…

Kleiner Berg, aber oho

Kleiner Berg, aber oho

Die Entwicklung des Heuchelbergs von 1930 bis heute Reportage „Schon zu Zeiten meiner Kindheit sind meine Eltern mit mir und meinen Geschwistern sonntags auf den Heuchelberg gelaufen“, berichtet die 79-jährige weiterlesen…

Spenden für die Opfer auf den Philippinen

Spenden für die Opfer auf den Philippinen

Schule veranstaltet ein Lichterfest Bericht Überall Kerzenschein, riesige Lichtkegel, der Duft von warmem Glühwein und der Anblick von zahlreichen selbstgemachten Geschenken erwarteten die Besucher an einem Freitagnachmittag an der Elly-Heuss-Knapp weiterlesen…

Kann Politik für Jugendliche spannend sein?

Kann Politik für Jugendliche spannend sein?

Eine Podiumsdiskussion mit Bundestagsabgeordneten Bericht: Eine aufregende Auseinandersetzung, starke Argumente und viele Fragen begleiteten die Podiumsdiskussion mit Bundestagsabgeordneten in der Wilhelm-Maybach-Schule. Der Jugendgemeinderat lud neben den drei Bundestagsabgeordneten Richard Pitterle weiterlesen…