Zisch geht App!

Zisch sucht wieder smarte Reporter

Bring your own device – arbeite mit deinem eigenen Gerät: Beim Thema „Digitalisierung des Unterrichts“ scheint sich diese Idee immer stärker durchzusetzen. Und auch Zisch hat mit dem über die Smartphones der Schüler durchgeführten WhatsApp-Wettbewerb in den vergangenen beiden Jahren tolle Erfahrungen gemacht: Das Engagement und die Kreativität der Schüler waren überwältigend. Die Teilnahme hat den Schülerinnen und Schülern offenbar sehr viel Spaß gemacht – ebenso wie uns, dem Projektteam. Daher heißt es auch in diesem Jahr wieder „Zisch geht App!“. Wir würden uns freuen, wenn Ihre Schülerinnen und Schüler (und vielleicht sogar Sie selbst) wieder oder erstmals mit dabei wären.

Wie melde ich meine Klasse an?

Lassen Sie uns per E-Mail an kontakt@zisch-stimme.de wissen, dass Ihre Klasse am WhatsApp-Wettbewerb teilnehmen möchte. Ihre Schüler – und wenn Sie möchten, Sie selbst – müssen dann auf den nebenstehenden Button klicken und den weiteren Anweisungen folgen, um sich mit ihrem Smartphone für die „Zisch geht App!“-Gruppe anzumelden. Wichtig: Es handelt sich hierbei um eine Broadcastliste, das heißt, die Nummern der Teilnehmer sind nur für das Projektbüro sichtbar, nicht für die anderen Teilnehmer! Und: Es müssen nicht alle Schüler Ihrer Klasse mitmachen, es reicht, wenn zumindest eine Person die Klassenantworten auf die gestellten Aufgaben per WhatsApp übermittelt.

Das gibt es zu gewinnen: Geld für die Klassenkasse!

Mitmachen lohnt sich: Die Klasse mit den meisten Punkten gewinnt neben der Freude und Ehre, gewonnen zu haben und als Siegerklasse porträtiert zu werden, 150 Euro für die Klassenkasse. Platz 2 wird mit 100 Euro und Platz 3 mit 50 Euro belohnt.

Wie kann meine Klasse gewinnen? Und hängt der Wettbewerb mit dem Mediencup zusammen?

Ab dem 20. November schicken wir drei Wochen lang Aufgaben auf die Smartphones der Teilnehmer. Jede dieser Challenges bringt Wettbewerbspunkte. Die einfachen, spannenden und lustigen Aufgaben des Wettbewerbs sind so angelegt, dass die Schüler sie außerhalb der Schule und außerhalb der Klasse erfüllen können. Außerdem erhalten die teilnehmenden Klassen zwei Mediencup-Punkte fürs Mitmachen bei „Zisch geht App!“, und der Gewinnerklasse winken zusätzlich 10 Punkte für den Mediencup. So haben die Schüler nicht nur die Chance auf den Gewinn des Besuchs im Kletterpark, sondern bessern gleichzeitig ihre Platzierung im Zisch-Mediencup auf. Die Teilnahme an „Zisch geht App!“ ist aber nicht Bedingung, um beim Mediencup gewinnen zu können.

Und für alle, die erstmal nur schauen, und nichts verpassen wollen: Über die lustigsten Aufgaben oder tollsten Beiträge informieren wir auch regelmäßig auf dieser Seite. Aber: selber teilnehmen macht natürlich am meisten Spaß. Viel Erfolg!